DTS TIMBER
DIGITAL
BESTELLEN


ÜBERSICHT

ERKLÄRUNG DIGITAL BESTELLEN

Die PDF-Formulare haben Eingabefelder. Sie müssen sie nicht mehr drucken und mit einem Stift ausfüllen. Mit einer aktuellen Version von Acrobat Reader oder PDF Foxit Reader (empfohlen) können Sie die Felder hinter dem Bildschirm ausfüllen und uns die PDFs nach dem Speichern per E-Mail senden. Wir bearbeiten diese Formulare mit Priorität und Sie erhalten von uns eine Bestätigung mit den Zeichnungen zur Überprüfung. Sie können die Auftragsbestätigung digital über den Link in der E-Mail vornehmen.

INSTALLATION

Hier finden Sie eine Reihe von Richtlinien zur Installation und Speicherung der Formulare.

BESTELLFORMULARE HERUNTERLADEN

Sie können die Bestellformulare herunterladen, indem Sie auf den unten stehenden Link klicken. Es ist eine Zip-Datei, die nach dem Auspacken eine Ordnerstruktur wie unten beschrieben erstellt.

LAYOUT DER ORDNERSTRUKTUR

Platzieren Sie die Zip-Datei am Hauptspeicherort. Im Prinzip ist dieser Speicherort nicht relevant (es kann sich auch um ein Netzlaufwerk handeln). Zum Beispiel: C:\DTS oder E:\lieferanten\.

Beim Extrahieren (Rechtsklick – hier extrahieren) werden folgende Ordner auf dem Computer erstellt:
Der Hauptordner DTS PDFbestellungen. Die folgenden Ordner befinden sich unter diesem Hauptordner:

◼︎ Bestellformulieren: Enthält die Originalbestellformulare

◼︎ Invulformulieren: Diese enthält die Bestellformulare mit den bereits ausgefüllten Feldern (siehe: unten)

◼︎ Orders: Hier kommen die Bestellungen

STANDARDWERTEN (DEFAULTS)

Sie können Ihre Standardwerte in den PDF-Formularen vorab ausfüllen. Sie speichern diese Formulare im Ordner Formulare ausfüllen. Sie können verschiedene Varianten desselben Profils in diesem Ordner (z. B. BI114-2-Fachs und BI139-2-Fachs) oder (BU1-52mm und BU1-67mm) speichern. Wählen Sie im Zusammenhang mit eine eindeutige Benennung Erkennbarkeit.

DTS RUNNERS (PROFILE MIT KURZER LIEFERZEIT)

Die folgende Zip-Datei enthält eine Reihe spezifischer Schwellen mit festen Falzabmessungen. Wenn Sie diese verwenden, achten Sie bitte darauf, dass Sie die Falzgrößen der Schwellen nicht anpassen. Das Bohrmuster und der Falz können frei festgelegt werden.

AUFTRAGSABWICKLUNG

BESTELLUNG ANLEGEN

Um eine neue Bestellung zu erstellen, erstellen Sie im Ordner Bestellungen einen Ordner mit dem Namen des Werks oder beispielsweise einer Kaufnummer. Kopieren Sie das Deckblatt aus dem Ordner Formulare ausfüllen in diesen Ordner mit dem Namen vb- (Arbeitsname). Füllen Sie das Deckblatt aus.

MARKEN ERSTELLEN

Wählen Sie das gewünschte Formular aus den Ordnereintragsformularen aus und kopieren Sie es in den entsprechenden Bestellordner ein. Benennen Sie das Formular um in die bestimmte Marke, z.B. A1.pdf. Öffnen Sie die PDF-Datei mit AdobeReader (Version XI) oder FoxitReader und füllen Sie das Blatt aus.

BESTELLUNG SENDEN

Nachdem Sie alle Marken erstellt und das Deckblatt ausgefüllt haben, komprimieren Sie den entsprechenden Bestellordner und senden Sie ihn per E-Mail an sales@dts-dorpels.nl

BESTÄTIGEN

Wir bearbeiten Ihre Bestellung in unserem System. Sie erhalten die Zeichnungen und weitere Übersichten per E-Mail. Wir empfehlen Ihnen, die Zeichnungen erneut zu überprüfen. Sie können uns dann die Bestellung digital bestätigen, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.
Hinweis: Änderungen sind ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

MEINE SCHWELLE/GRÖSSE IST NICHT AUFGEFÜHRT?

Andere Modelle und / oder Größen sind grundsätzlich kein Problem. Diese können nicht über die PDF-Formulare angefordert werden. Senden Sie eine Zeichnung an verkoop@dts-dorpels.nl oder wenden Sie sich an unsere Serviceleitung, um weitere Informationen zu erhalten. 0573 438 410

ANDERE SCHWELLEN-STÄRKE ALS 52 ODER 67 MM?

Andere Schwellenstärken sind ebenfalls möglich, jedoch nicht über das Bestellformular. Sie können das Formular verwenden, es jedoch selbst ausdrucken und die gewünschte Stärke angeben. Scannen Sie diese und senden Sie sie per E-Mail an verkoop@dts-dorpels.nl

SIND MEHR FACHER ALS 5 MÖGLICH?

Ja, aber dies ist über ein digitales Bestellformular nicht möglich. Bitte geben Sie die Daten auf andere Weise an uns weiter.

IST IHR EIGENES BOHRMUSTER MÖGLICH?

Ja: Durch Eingabe der Abmessungen Y1 und Y2 sowie der Abmessungen X1 und X2 pro Neutralleiter (relativ zur Mittellinie) können Sie das Bohrlochmuster an Ihre eigene Situation anpassen. Wir empfehlen Ihnen, dies als Standardwerte in die (grundlegenden) Eingabeformulare aufzunehmen.

UNSERE STANDARDGRÖSSEN UNTERSCHEIDEN SICH VOM BESTELLFORMULAR. GIBT ES EINE ANDERE MÖGLICHKEIT?

Ja, indem Sie einmal erstellte Ausfüllformulare verwenden.
◼︎ Kopieren Sie ein Bestellformular in den Ordner zum Ausfüllen von Formularen.
◼︎Füllen Sie dieses Formular mit Ihren Standardwerten wie den Bohrmustern aus
◼︎ Speichern Sie das Formular und geben Sie ihm einen erkennbaren Namen
Für eine Bestellung verwenden Sie die Formulare aus dem Ordner „Formulare ausfüllen“ und nicht aus den Standardbestellformularen (sehe Installation).

MELD JE AAN VOOR DE NIEUWSBRIEF