ALLGEMEINE
EIGENSCHAFTEN
COMPODEEN

COMPODEEN WFC
(WOOD FIBRE COMPOSIET)

Holzfasern, der Hauptbestandteil von Compodeen, sind PEFC-zertifiziert und stammen aus Restströmen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Zu diesem Zweck wird auch Restholz aus der Tischlerei verwendet.  Während des Extrusionsprozesses werden keine giftigen oder schädlichen Stoffe hinzugefügt, jedochPolypropylen (PP). PP ist eine der umweltfreundlichsten Thermoplaste. Das Gekürzte Material von Compodeen wird zerschreddert und formt danach das neue Grundmaterial für Compodeen, ohne die Qualität zu beeinträchtigen.
Für spezifische Eigenschaften und Anwendungen wenden Sie sich bitte an unseren Materialspezialisten.
Datenblätter werden auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

DOWNLOADS

PRODUKTLINIEN

DBP SIDING FASSANDENVERKLEIDUNG
DBP HOUSING BAUDESYSTEM FÜR (NOT-) GEHÄUSE

COMPODEEN WIRD AUCH ANGEWENDET IN:

TIEFBAU

MELD JE AAN VOOR DE NIEUWSBRIEF